Mitarbeiter

Zu Gast: PayNowEatLater

Team-Benefits sind aktuell DAS Thema. Wir sind mega happy über einen Gast-Beitrag von PayNowEatLater-Mitgründer Malte ...


Team-Benefits sind aktuell DAS Thema. Wir sind mega happy über einen Gast-Beitrag von PayNowEatLater-Mitgründer Malte Steiert. Und wenn einer etwas über leckere Incentives weiß, dann er 😉


 

MITARBEITER INCENTIVE ALS STEUERFREIEN VORTEIL NUTZEN 

Heute möchten wir uns gemeinsam mit euch einem häufig unterschätzten Thema widmen: den Mitarbeiter-Incentives. Denn in ihnen schlummert viel Potenzial, Mitarbeitende glücklich zu machen & zudem steuerliche Vorteile zu nutzen. 

Incentives für Mitarbeitende sind vielfältig: Vom gestellten Fahrrad über die Altersvorsorge bis hin zu Benefits wie Essensgutscheine sind hier der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Generell gilt alles als Incentive (Englisch für „Anreiz“, „Antrieb“ oder „Ansporn“), was einen Benefit zusätzlich zum Gehalt liefert. Hier können monatlich Sachzuwendungen bis zu 44 Euro (ab 2022 sogar 50 Euro) steuerfrei an Mitarbeitende weitergegeben werden.


Je persönlicher Incentives sind, desto mehr Wertschätzung zeigen sie.. 


 

Wir haben ein paar Tipps für dich, was du bei der Auswahl unbedingt beachten solltest:

Versuche individuell auf die Bedürfnisse deines Teams einzugehen

Natürlich möchtest du nicht zu viel Zeit in die Suche nach passenden Incentives stecken, aber je persönlicher sie sind, desto mehr Wertschätzung zeigen sie deinem Team. Sprich: Wenn du jemandem, der jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit kommt, einen monatlichen Tankgutschein anbietest, wird das wohl kaum für Begeisterung sorgen. Wenn du dieser Person hingegen ein tolles Fahrrad stellst, wird das sicher positiv in Erinnerung bleiben.


Monatliche Benefits vs. besondere Anlässe

Neben monatlich fest verankerten Benefits, wie der betrieblichen Altersvorsorge, kannst du zudem auch 60 Euro on top steuerfrei für besondere Anlässe verschenken. Mache dir also Gedanken, wie hier erneut Wertschätzung und somit Zufriedenheit im Team geschaffen werden kann. Dabei zählen beispielsweise Geburtstage, Firmenjubiläen, Verabschiedungen, Hochzeiten & Co. als besondere Anlässe.


Kreativität walten lassen

Es gibt neben den typischen Möglichkeiten der Incentivierung auch kreative Ansätze, die so nicht jede Firma nutzt und die garantiert in Erinnerung bleiben. Wie wäre es vielleicht mit einem Obstkorb im Office, an dem sich jeder bedienen kann? Oder einem Gutschein, den jeder für sich ganz individuell nutzen kann?


 

Für letzteres haben wir mit unserer Gutscheinplattform PayNowEatLater eine tolle Möglichkeit geschaffen: unseren universellen Gastro-Gutschein, der kleine, lokale Läden supportet. Ob im gemütliche Café an der Ecke oder dem modernen Szenelokal – der Gutschein kann ganz einfach in 1.200 Gastronomien deutschlandweit eingelöst werden. So können Mitarbeitende individuell entscheiden, welche der kooperierenden Gastronomien ihren persönlichen Geschmack treffen und das ganz ohne großen Organisations-Aufwand.

 

Unser Gutschein kommt daher gerade als Incentive zu Weihnachten richtig gut an. So können Firmen ihrem Team für das vergangene Jahr danken und Wertschätzung für jeden einzelnen zeigen. Zudem können hier auch Individualisierungswünsche berücksichtigt und die Gutscheine sowohl digital als auch gedruckt mit der eigenen CI und persönlicher Grußbotschaft angepasst werden. 

 

Für alle, die ihren Mitarbeitenden nicht nur zu einem einmaligen Anlass einen Gastro-Gutschein zukommen lassen möchten, haben wir extra ein eigenes Incentive-Tool gebaut, mit dem regelmäßig vollautomatisiert Gutscheine an das Team geschickt werden können. Ob einmal im Jahr zum Geburtstag oder monatlich als festes Incentive zum Gehalt – mithilfe eines eigenen Zugangs ist das Erreichen der Mitarbeitenden ganz simpel DSGVO-konform möglich, inklusive persönlichem Mailing sowie eigener Abrechnung.


 

Incentive-Tool

 


 

Wenn du Lust hast, deinem Team selbst Gastronomie-Gutscheine zu Weihnachten zu schenken oder das Incentive-Tool unverbindlich mal ausprobieren möchtest, dann findest du hier alle Möglichkeiten der Kontaktaufnahme.

 

Ähnliche Beiträge